Home / Kennzahlen / Gewinnwachstum pro Aktie

Gewinnwachstum pro Aktie

Die Kennzahl Gewinnwachstum pro Aktie berechnet sich aus der Veränderung des Gewinns/Ergebnis pro Aktie des Vorjahres und des aktuellen Jahres, bzw. des geschätzten Gewinnes des kommenden Jahres.

Beispiel-Berechnung Gewinnwachstum pro Aktie

Das Unternehmen erzielte in dem letzten Geschäftsjahr ein Ergebnis pro Aktie in Höhe von 0,50Euro. In dem aktuell abgeschlossenen Geschäftsjahr lag der Gewinn pro Aktie bei 0,60 EURO und der erwartetet Gewinn für das neue Geschäftsjahr (GJ) liegt bei 0,66 EURO.

Gewinnwachstum pro Aktie = Gewinn pro Aktie aktuelles GJ / Gewinn pro Aktie letztes GJ

Gewinnwachstum pro Aktie = 0,60€ / 0,50€
Gewinnwachstum pro Aktie = 20%

Erwartetet Gewinnwachstum pro Aktie für das neue Geschäftsjahr:
Gewinnwachstum pro Aktie = Gewinn pro Aktie neues GJ / Gewinn pro Aktie aktuelles GJ
Gewinnwachstum pro Aktie = 0,66€ / 0,60€
Gewinnwachstum pro Aktie = 10%

Das Gewinnwachstum pro Aktie wird in Prozent ausgegeben.

Gewinnwachstum pro Aktie durch Aktienrückkäufe

Das Gewinnwachstum pro Aktie kann auch bei gleichbleibenden Gewinnen steigen, wenn das Unternehmen eigene Aktien zurückkauft und einzieht.

Dazu die folgende Beispielrechnung:
Das Unternehmen hat im letzten und aktuellen Geschäftsjahr einen Jahresüberschuss in Höhe von 6 Mio. EURO erwirtschaftet. Gleichzeitig kaufte das Unternehmen über die Börse eigene Aktien zurück, so dass sich deren Anzahl von 10 auf 9 Mio. Stück verringerte.

Gewinn je Aktie letztes GJ = 6 Mio. EURO / 10 Mio. Aktien
Gewinn je Aktie letztes GJ = 0,60 EURO

Gewinn je Aktie aktuelles GJ = 6 Mio. EURO / 9 Mio. Aktien
Gewinn je Aktie aktuelles GJ = 0,66 EURO

Gewinnwachstum pro Aktie = Gewinn pro Aktie aktuelles GJ / Gewinn pro Aktie letztes GJ
Gewinnwachstum pro Aktie = 0,66 / 0,60
Gewinnwachstum pro Aktie = 10%

Durch den Aktienrückkauf erzielte das Unternehmen bei gleichbleibenden Gewinnen (keinem Wachstum der GuV-Gewinne) dennoch ein Gewinnwachstum pro Aktie.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Ebenfalls lesenswert

Fremdkapitalquote

Die Fremdkapitalquote, oder auch als Anspannungskoeffizient bezeichnet, ist eine fundamental errechnete Kennzahl die das Verhältnis …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.