Home / Strategien / Hidden Champion Strategie

Hidden Champion Strategie

Die Hidden Champion Strategie ist im Gegensatz zu einer Global Champion Strategie stetig auf der Suche nach unbekannten Weltmarktführern (hidden Champions). Diese Aktiengesellschaften müssen am besten die Nummer 1 in ihrer Branche sein, stellenweise werden auch noch Platz 2 und Platz 3 für die Strategie in Betracht gezogen. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn der Hidden Champion nicht börsennotiert ist.

Merkmale für Hidden Champion:

  • Erreichter Platz 1 oder Platz 2 (ggf. Platz 3) Marktanteil in ihrem Segment (Sektor).
  • Weltmarktführer auf mehreren Kontinenten, sofern dieses Segment auf den Kontinenten existiert (z.B. nicht immer möglich bei neuen Technologien).
  • Der Jahresumsatz muss über 50 Millionen EURO liegen.
  • In der Öffentlichkeit sind diese Unternehmen entweder als solches unbekannt und/oder deren Marktführerschaft ist unbekannt.

Hidden Champion Strategie

Mit dem Kauf von Anteilen an Hidden Champions gehen Anleger eine Wette auf steigende Kurse ein, denn die Unternehmen verstehen es gut zu wirtschaften, besitzen stark nachgefragte Produkte und Dienstleistungen und können die vorhandene Marktmacht zum eigenen finanziellen Vorteil (hoher Cash-Flow, hohe Gewinne, Eigenkapital, Dividendenrendite, etc.) nutzen.
Wächst das Unternehmen in den nächsten Jahren in neue Größenordnungen (z.B. Umsatz übersteht verschiedene Grenzen) dann erhöht sich auch die Bekanntheit. Im Zuge des Erreichens von verschiedenen Umsatzschwellen (z.B. 1 Mrd. EURO) werden verstärkt Großanleger und Fondgesellschaften auf das Unternehmen aufmerksam, die Nachfrage nach deren Aktien und damit der Aktienkurs könnte kontinuierlich steigen.

Wie jede andere Anlagestrategie kann auch die Hidden Champion Strategie zu einem (Total)Verlust des investierten Kapitals führen.

Hidden Champions finden

Aktuelle Hidden Champions zu finden ist nicht einfach, denn es gibt viele Unternehmen die in einzelnen Sektoren marktführend sind. Vielfach sind diese Bereiche sehr klein, unübersichtlich, fast schon versteckt und für viele Anleger eher unpopulär bzw. unattraktiv. Wer findet Branchen wie Kanaldeckel, Drehkolbengebläse, Nähfäden und Stickgarne, Hopfenprodukte und Abhitzesysteme attraktiv? Die meisten Anleger investieren ihr Geld lieber in aktuelle Trends.

Unter zu Hilfenahme von verschiedenen Veröffentlichungen und Research zu diesem Thema, lassen sich durchaus einige Hidden Champions finden. Überstehen diese die eigene Fundamentalanalyse, dann könnten sie eine langfristige Anlage wert sein.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Ebenfalls lesenswert

Minimum-Varianz Strategie

Die Minimum-Varianz Anlagestrategie ist auf Stabilität durch Mischung von Anlageklassen ausgelegt. Neben der Mischung erfolgt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.