Kennzahlen
  • Die Kennzahl Gewinnwachstum pro Aktie berechnet sich aus der Veränderung des Gewinns/Ergebnis pro Aktie d ...

    Die Kennzahl Gewinnwachstum pro Aktie berechnet sich aus der Veränderung des Gewinns/Ergebnis pro Aktie des Vorjahres und des aktuellen Jahres, bzw. des geschätzten Gewinnes des kommenden Jahres. Beis ...

    Read more
  • Langfristige Investoren legen bei Aktiengesellschaften hohen Wert auf eine sichere Dividendenstabilität. ...

    Langfristige Investoren legen bei Aktiengesellschaften hohen Wert auf eine sichere Dividendenstabilität. Sie bevorzugen Aktien mit kontinuierlich steigenden Dividenden, ohne große Abweichungen nach un ...

    Read more
  • Für viele Anleger ist das Dividendenwachstum fast genauso wichtig wie die Dividendenrendite, denn es ermö ...

    Für viele Anleger ist das Dividendenwachstum fast genauso wichtig wie die Dividendenrendite, denn es ermöglicht einen Ausblick auf künftige Dividenden und deren Steigerungsraten. Was ist Dividendenwac ...

    Read more
  • Die Umsatzrentabilität (oft auch als Umsatzrendite bezeichnet) errechnet sich durch das Verhältnis von Ge ...

    Die Umsatzrentabilität (oft auch als Umsatzrendite bezeichnet) errechnet sich durch das Verhältnis von Gewinn zu Umsatz und stellt eine vergleichende Kennzahl für Branchen und Sektoren dar. Mittels de ...

    Read more
  • Die Fremdkapitalquote, oder auch als Anspannungskoeffizient bezeichnet, ist eine fundamental errechnete K ...

    Die Fremdkapitalquote, oder auch als Anspannungskoeffizient bezeichnet, ist eine fundamental errechnete Kennzahl die das Verhältnis zwischen Fremdkapital und der Bilanzsumme (Gesamtkapital) eines Unte ...

    Read more
  • Der Verschuldungskoeffizient wird definiert als der Quotient aus Fremdkapital und Eigenkapital. Er kann n ...

    Der Verschuldungskoeffizient wird definiert als der Quotient aus Fremdkapital und Eigenkapital. Er kann nach der folgenden Formel berechnet werden: Verschuldungskoeffizient = Fremdkapital x 100/Eigenk ...

    Read more
  • Die Umsatzrendite, oder auch als Umsatzrentabilität bezeichnet, stellt den Umsatz bezogen auf den Gewinn ...

    Die Umsatzrendite, oder auch als Umsatzrentabilität bezeichnet, stellt den Umsatz bezogen auf den Gewinn des Unternehmens dar. Daraus lässt sich sehr schnell und einfach erkennen, wie hoch der Gewinn ...

    Read more
  • Die Aktienanzahlgibt die gesamte Menge der Aktien des Unternehmens, der Aktiengesellschaft an. Unter dies ...

    Die Aktienanzahlgibt die gesamte Menge der Aktien des Unternehmens, der Aktiengesellschaft an. Unter diesen Begriff fallen alle Aktien, die frei am Markt handelbaren und die von dem Unternehmen selbst ...

    Read more
  • Unter Liquide Mittel sind alle Geldmittel und Vermögenswerte eines Unternehmens zu verstehen, die für ein ...

    Unter Liquide Mittel sind alle Geldmittel und Vermögenswerte eines Unternehmens zu verstehen, die für eine sofortige Zahlung bereitstehen. Dazu zählen unter anderem: BargeldBankguthabenSchecksKassenbe ...

    Read more
  • Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) ist eine von Anlegern und Analysten berechnete fundamentale Kennzahl. ...

    Das Kurs-Buchwert-Verhältnis (KBV) ist eine von Anlegern und Analysten berechnete fundamentale Kennzahl. Sie zeigt das Verhältnis zwischen dem Aktienkurs und dem anteiligen Buchwert, dem auf die Aktio ...

    Read more