Home / Strategien / TOP-FLOP-Strategie

TOP-FLOP-Strategie

Die TOP-FLOP-Anlagestrategie ist eine einfach umzusetzende Strategie für Aktien in Blue Chips, z.B. DAX-Werte. Ziel der TOP-FLOP-Strategie ist eine höhere Kursentwicklung als der Gesamtmarkt zu erzielen (z.B. als der DAX).

Wissenswertes zur TOP-FLOP-Strategie

  • Kauf und Verkauf der Aktien jeweils am ersten Handelstag eines Kalenderjahres
  • Auswahl der Aktien auf Basis der Schlusskurse des vorherigen Kalenderjahres
  • 1 Jahr Haltedauer der Aktien
  • Kauf von jeweils 5 Aktien

Grundlage der TOP-FLOP-Strategie

Durch den Kauf von jeweils 5 TOP- und FLOP-Aktien soll eine bessere Performance erzielt werden. Der Grundgedanke hinter der Strategie ist folgender:

  • FLOP-Aktien: die Wahrscheinlichkeit dass die FLOP-Aktien des letzten Jahres eine bessere Kursentwicklung erzielen wird als hoch eingeschätzt. Dies beruht oft auf folgenden Annahmen:
    • eine wirtschaftliche Krise wird überwunden
    • Turnaround-Aktien
    • Sparmaßnahmen im Unternehmen greifen
    • neues Management bringt neue geschäftliche Erfolge
    • neuer Produktzyklus gestartet
    • Reduzierung von Schulden
    • Verschlankung des Unternehmens
    • Verkauf von Unternehmensteilen
    • Fokussierung auf das Wesentliche
  • TOP-Aktien: hoch geschätzte Wahrscheinlichkeit das gut laufende Aktien auch im nächsten Kalenderjahr gut abschneiden. Dies beruht oft auf folgenden Annahmen:
    • es läuft einfach wirtschaftlich sehr gut
    • Wachstum auf allen Ebenen (Umsatz, Gewinn, Cash-Flow, Eigenkapital, etc.)
    • weitere Zielmärkte werden erschlossen
    • neue Produkte werden eingeführt
    • erfolgreiche Marketingkampagnen laufen weiter
    • The Trend is your Friend!

Erfolg und Kritik an der TOP-FLOP-Strategie
Werden rückblickend verschiedene, längere Anlagehorizonte (10-20 Jahre) betrachtet, dann weißt die TOP-FLOP-Strategie tatsächliche eine Outperformance gegenüber dem Vergleichsindex aus.
Es handelt sich dabei jedoch nur um nachträglich aufgestellte statistische Auswertungen von Blue Chips (DAX-Werte). Bei kleinen Nebenwerten versagt die TOP-FLOP-Strategie komplett.

TOP-FLOP-Strategie im Test
Auf Basis der Schlusskurse vom 28.12.2018 um 17:55 Uhr könnt Ihr in der Übersicht die TOP-FLOP-Strategie 2019 selbst testen. Wie werden die TOP und FLOP Werte aus 2018 im Jahr 2019 performen?

Eine Gewähr auf sichere Kursgewinne gibt auch diese Strategie nicht.

Bitte den Artikel "TOP-FLOP-Strategie" bewerten:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Ebenfalls lesenswert

Tag und Nacht-Strategie

Die Anlagestrategie Tag-Nacht ist eine Strategie für Day-Trader, die Aktien nicht länger als einen halben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.