Home / Kennzahlen / Umsatzrendite

Umsatzrendite

Die Umsatzrendite, oder auch als Umsatzrentabilität bezeichnet, stellt den Umsatz bezogen auf den Gewinn des Unternehmens dar. Daraus lässt sich sehr schnell und einfach erkennen, wie hoch der Gewinn der Firma bezogen auf 1 EURO Umsatz ist. Daraufhin lässt sich die Ertragsstärke des Geschäftes analysieren und die Aktiengesellschaft mit anderen der gleichen Branche bezogen auf die Umsatzrendite vergleichen.

Die Umsatzrendite wird in verschiedenen Analysen (Research-Studien) unterschiedlich berechnet. Beachtet dies bei einem Vergleich mit anderen Unternehmen, bzw. mit einem Vergleich eines anderen Geschäftsjahres.

Vergleich Umsatzrendite auf Betriebsergebnis und auf Jahresüberschuss

Eine berechnete Umsatzrendite auf Basis des Betriebsergebnisses beinhaltet keine Zinserträge, Zinsaufwendung, außerordentlichen Erträge und Aufwendungen und auch keine Steuern.
Die Umsatzrendite auf Basis des Jahresüberschusses beinhaltet diese Zahlen und bezieht sich auf den reinen Gewinn des Unternehmens.

Berechnung der Umsatzrendite

Umsatzrendite = Betriebsergebnis / Umsatz

oder

Umsatzrendite = Jahresüberschuss / Umsatz x 100%

Die Ausgabe der Kennzahl Umsatzrendite erfolgt in Prozent.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung)
Loading...

Ebenfalls lesenswert

Umsatzrentabilität

Die Umsatzrentabilität (oft auch als Umsatzrendite bezeichnet) errechnet sich durch das Verhältnis von Gewinn zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.