AktienLAB.de

AktienLAB.de bietet vielfältige Informationen rund um das Thema Fundamentalanalyse und Fundamentaldaten von Aktien (börsennotierte Unternehmen). Neben Definitionen wichtiger Kennzahlen, findet Ihr Berechnungsformeln, Beispiele, Anlagestrategien und weitere interessante Informationen zur Aktienanalyse.

Neues auf AktienLAB.de

Mai, 2019

  • 22 Mai

    Notwendige Gewinne um Verluste auszugleichen

    Die erste Börsenregel vieler Anleger lautet „Vermeide Verluste!“. Dies ist in der Theorie sehr einfach, in der Praxis oft schwerer umzusetzen. Anleger müssen bei Aktien mit STOP-LOSS-Kursen arbeiten, bei Fonds und ETFs ist dies jedoch nicht möglich. Hier müssen Anleger auf das richtige Timing setzen, auf eine einzelne oder eine …

    komplett lesen »
  • 20 Mai

    Die LEI3-Strategie

    Bei der LEI3-Strategie handelt es sich um eine sehr einfach Variante einer Anlagestrategie. Sie bezieht sich auf den LEI, den Leading Economic Index. Dieser wird von der Organisation The Conference Board aus den USA berechnet und veröffentlicht. Wichtig für Anleger Der LEI wird immer rückwirkend für den letzten Monat berechnet. …

    komplett lesen »
  • 13 Mai

    Dividenden in 2019

    Bei den Dividenden der deutschen Aktiengesellschaften scheint das Jahr 2019 ein neues Rekordjahr zu werden. Die deutschen Aktiengesellschaften (Prime Standard, General Standard & Freiverkehr) planen dieses Jahr mehr als 57Mrd. Euro auszuschütten, damit würde die Bestmarke aus dem Jahr 2018 um mehr als 6,5% übertroffen werden. Weitere Daten und Fakten …

    komplett lesen »
  • 9 Mai

    Langfristiges Anlegen stabilisiert die Rendite

    Langfristanleger kaufen sich Aktien und lassen diese mehrere Jahre im Depot liegen, um so von der Entwicklung des Unternehmens besser partizipieren zu können (ähnlich Investoren wie Warren Buffett). Zu diesem Thema hat das Deutsches Aktieninstitut e. V. im Jahre 2019 eine interessante Untersuchung durchgeführt. Es analysierte die Performance von Sparplänen …

    komplett lesen »
  • 8 Mai

    Vier Grundregeln zur erfolgreichen Aktienanlage

    Zum Tag der Aktie (18.03.) ermuntert das Deutsche Aktieninstitut Sparer zur Anlage in Aktien oder aktienähnliche Produkte. Wer die Chancen der Aktienanlage nutzt, kann sich langfristig über attraktive Erträge freuen. Dabei sind nur vier einfache Grundregeln zu beachten. Die 4 Grundregeln des deutschen Aktieninstitutes für eine erfolgreiche Aktienanlage: Legen Sie …

    komplett lesen »
  • 8 Mai

    Rendite und Rückgang im S&P-500

    Die Finanzzeitschrift Focus Money untersuchte für den Zeitraum von 1980-2016 die Rendite und den maximalen jährlichen Rückgang für den Index S&P-500. Das Ergebnis ist erstaunlich. In dem Aktienindex S&P 500, sind die Aktien der 500 der größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen gelistet. Er gehört zu den am stärksten beachteten Indizes der …

    komplett lesen »
  • 6 Mai

    Klimafreundliche Anlagestrategie

    Der Mensch spürt den Klimawandel u.a. durch trockene, heiße Sommer und warme Winter, sowie der Verringerung von Niederschlag. Einige reagieren darauf und versuchen so klimafreundlich wie möglich zu leben, z.B. durch Verringerung der Nutzung des eigenen Autos, weniger Flugreisen, Bevorzugung von lokal erzeugten Nahrungsmitteln, etc. Doch auch bei der Geldanlage …

    komplett lesen »

April, 2019

  • 30 April

    Gewinnwachstum pro Aktie

    Die Kennzahl Gewinnwachstum pro Aktie berechnet sich aus der Veränderung des Gewinns/Ergebnis pro Aktie des Vorjahres und des aktuellen Jahres, bzw. des geschätzten Gewinnes des kommenden Jahres. Beispiel-Berechnung Gewinnwachstum pro Aktie Das Unternehmen erzielte in dem letzten Geschäftsjahr ein Ergebnis pro Aktie in Höhe von 0,50Euro. In dem aktuell abgeschlossenen …

    komplett lesen »
  • 29 April

    Abstand zur 200-Tage-Linie Strategie

    Die 200-Tage-Durchschnittslinie ist eine der bekanntesten und am häufigsten genutzten Kennzahl in der Charttechnik/Chartanalyse. Neben der darauf aufbauenden 200-Tage-Linien-Anlagestrategie nutzen einige Anleger den Abstand zur 200-Tage-Linie (in Prozent) als eine erweitere Form der Anlagestrategie. Dies bedarf jedoch eines größeren Aufwandes, Disziplin und der eigenen Festsetzung von strikt einzuhaltenden Regeln. Die …

    komplett lesen »
  • 25 April

    Dividendenstabilität

    Langfristige Investoren legen bei Aktiengesellschaften hohen Wert auf eine sichere Dividendenstabilität. Sie bevorzugen Aktien mit kontinuierlich steigenden Dividenden, ohne große Abweichungen nach unten und auch nach oben. Große Abweichungen zeugen immer von schwankenden Geschäftsjahren mit Blick auf Gewinn, Marge und Cash Flow. In Unternehmen mit rückläufigen Gewinnen, Margen und Cash …

    komplett lesen »
  • 25 April

    Dividendenwachstum

    Für viele Anleger ist das Dividendenwachstum fast genauso wichtig wie die Dividendenrendite, denn es ermöglicht einen Ausblick auf künftige Dividenden und deren Steigerungsraten. Was ist Dividendenwachstum? Das Dividendenwachstum lässt sich als durchschnittlich Steigerungsrate der Dividende eines Unternehmens definieren. Wie stark hat sich z.B. die Dividende gegenüber dem letzten Jahr, innerhalb …

    komplett lesen »
  • 24 April

    BÖRSE ONLINE-Börsenbarometer

    Das Börsenbarometer von der Finanzzeitschrift BÖRSE ONLINE gibt Anlegern eine Ampel über die aktuelle Lage an den Finanzmärkten an die Hand. Das Börsenbarometer wird wöchentlich aktualisiert und kann kostenlos im Internet unter der Webseite www.boerse-online.de/boersenbarometer eingesehen werden. Die Einfachheit des Börsenbarometers überzeugt und dient vielen Anlegern als Entscheidungshilfe über Kaufen, …

    komplett lesen »
  • 23 April

    Minimum-Varianz Strategie

    Die Minimum-Varianz Anlagestrategie ist auf Stabilität durch Mischung von Anlageklassen ausgelegt. Neben der Mischung erfolgt pro Anlageklasse eine weitere Diversifizierung, damit das Depot gegen große Wertschwankungen stabil sein soll. Umsetzung der Minimum-Varianz Strategie Die Minimum-Varianz Anlagestrategie ist langfristig ausgelegt.Es dürfen nur Wertpapiere in das Depot aufgenommen werden die in letzter …

    komplett lesen »
  • 18 April

    Aktien aus dem digitalen Payment-Sektor

    Digitales (elektronisch und mobile) Bezahlen wächst kontinuierlich und mit hohen Zuwachsraten. Viele Anleger investieren in die Wertpapiere (Aktien) der entsprechenden Unternehmen. Damit Euch die Suche und Auswahl potentieller Aktien die in dem boomenden Payment-Sektor vertreten sind einfacher fällt, findet Ihr nachfolgend eine recht umfangreiche Liste. Aktienliste Payment-Sektor Adyen [Niederlande]Alliance Data …

    komplett lesen »
  • 18 April

    Die Börsenindikator-Strategie

    Die Börsenindikator-Strategie wurde von Thomas Gebert entwickelt und basiert auf lediglich vier Indikatoren (Zinsniveau, EURO-DOLLAR-Kurs, Inflationsrate und Saisonalität). Sie ist einfach und dennoch in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Seit 01.01.1996 stieg der DAX pro Jahr um rund 7 Prozent. Die Börsenindikator-Strategie erreichte hingegen eine Performance von ca. 16 Prozent …

    komplett lesen »